Datenschutz bei der RISER ID Services GmbH.

Datenschutz auf der RISER-Webseite

Für uns ist Datenschutz eine Selbstverständlichkeit und so ziehen wir auch auf unserer Webseite alle Register, um Besuchern einen datenschutzfreundlichen Aufenthalt anzubieten.

Unsere Maßnahmen für eine sichere Webseite

IPS: Datenschutz-Gütesiegel für unsere Webseite

Vorbildlicher Datenschutz in Form des Gütesiegels IPS (internet privacy standards) wurde der RISER ID Services GmbH auch für ihre Webseite bescheinigt.Das Gütesiegel IPS ist ein bundesweit gültiger Standard, der gemeinsam mit Peter Schaar, dem ehemaligen Bundesbeauftragten für Datenschutz, entwickelt wurde. Es wird u.a. von der Initiative D21, dem Bundesjustizministerium und Verbraucherschutzverbänden empfohlen.
Lesen Sie das Kurzgutachten.

Speichern Ihrer Kontaktdaten

Newsletter

Wenn Sie den RISER-Newsletter abonniert haben, senden wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen und Neuigkeiten der Branche. Zu diesem Zwecke wird ihre E-Mail-Adresse von uns gespeichert. Sie können diesen Service jederzeit unterbinden, indem Sie im Newsletter auf den Link „Newsletter abbestellen“ klicken. In keinem Fall werden Ihre E-Mail-Daten an Dritte weitergeleitet. 

Anforderung Informationsmaterial

Auf der Seite „Kunde werden“ haben Sie die Möglichkeit, über ein Kontaktformular Informationen über unsere Dienstleistungen anzufordern. Sollte kein Vertragsverhältnis zwischen der RISER ID Services GmbH und Ihnen zustande kommen, werden Ihre Daten gelöscht.

Externe Links

Wir verlinken auf externe Seiten unserer Partner. Die externen Inhalte wurden beim Setzen des Links geprüft. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonstige unangemessene Inhalte vermitteln, teilen Sie uns dies bitte mit.

Unsere Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Server. Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann ein anderes Datenschutzniveau gelten. Die RISER ID Services GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte oder für das Datenschutzniveau externer Webseitenbetreiber.

Cookie: Session-ID-Nummer

Beim Besuch unserer Webseite wird für den Nutzer eine eindeutige Identifikationsnummer (Session-ID-Nummer) erzeugt. Mit dieser Session-ID kann der Nutzer die Funktionen der Servicebereiche nutzen, ohne sich erneut anmelden zu müssen.

Die eindeutige Session-ID, die auf Basis des Globally Unique Identifier-Verfahrens (GUID-Verfahren) erstellt wird und nicht „erraten“ werden kann, schützt den Nutzer davor, dass unbefugte Dritte den Servicebereich in seinem Namen nutzen. 

Mit Hilfe eines sogenannten Session-Cookies wird die Session-ID im Zwischenspeicher des Browsers hinterlegt und mit dem Schließen des Browsers wieder entfernt.

Für den RISER Servicebereich wird der Session-Cookie jsessionid und für die RISER Homepage der Session Cookie fe_typo_user verwendet. Session-Cookies erheben weder Informationen über den Nutzer, noch lesen sie Informationen vom Computer des Nutzers aus.  

Hat der Nutzer die Verwendung von Cookies in den Einstellungen seines Browsers deaktiviert, kann er das Portal trotzdem ohne Einschränkungen nutzen.

Webanalyse mit Piwik

Für unsere Kunden, Meldebehörden und Interessenten betreiben wir eine Internetseite mit Informationen, Neuigkeiten und dem Zugang zu unserem Dienst Meldeauskunft RISER. Damit Sie sich auf unserer Webseite wohlfühlen, bemühen wir uns ständig um die Optimierung. Dabei stellen wir uns Fragen wie: Welche Sprache spricht der Besucher, aus welchem Land kommt er? Woran könnte es liegen, dass er nur eine halbe Sekunde auf einer bestimmten Seite bleibt? 

Zur Beantwortung dieser Fragen setzen wir das Webanalytik-Werkzeug "Piwik" ein. Dies wird von der Zertifizierungsstelle EuroPriSe als unbedenklich eingestuft und empfohlen. Es werden bei der Webseitenanalyse mit Piwik keine persönlichen Daten oder die die IP-Adresse gespeichert.

Diese Daten werden protokolliert

Die Open-Source-Software Piwik wird direkt auf dem geschützten RISER-Server installiert. So wird sichergestellt, dass Unbefugte nicht auf die sensiblen Analyseergebnisse zugreifen können. (Andere Analyse-Programme speichern die Ergebnisse in der Cloud.) 

Die protokollierten Daten und erstellten Besucherstatistiken werden ausschließlich bei der RISER ID Services GmbH in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetpräsenz werden bei einem Besuch unserer Webseite folgende Daten protokolliert:  

  • Suchbegriffe, Referrer, Sprachen, Herkunft der Besucher nach Ländern;
  • Aufenthaltsdauer, Einstiegsseiten, Ausstiegsseiten, Abbruchquoten;
  • Browser, Downloads, anonymisierte IP-Adresse.

Datenschutzmaßnahmen beim Einsatz von Piwik

Um den datenschutzkonformen Einsatz Piwiks zu gewährleisten, werden von uns folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Wir speichern Ihre IP-Adresse nur gekürzt (zum Beispiel 123.178.58.XXX).
  • Nutzer können der Analyse durch Piwik auf unserer Webseite jederzeit widersprechen und das Analysecookie deaktivieren (siehe unten).
  • Mit den erhobenen Referrer-Daten werden keine Nutzerprofile erstellt.
  • Zur Analyse verwendete Daten werden nicht mit anderweitig erhobenen Daten verknüpft.
  • Erhobene Nutzerdaten werden technisch und organisatorisch getrennt.
  • Die Lebenszeit von Tracking-Cookies ist auf 30 Tage begrenzt.

Piwik im eigenen Browser abstellen

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, entfernen Sie den Haken aus dem Kästchen, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Bitte beachten Sie, dass auch der Piwik-Deaktivierungs-Cookie dieser Webseite gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies entfernen. Wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden, müssen sie den Deaktivierungs-Cookie erneut setzen.

Ihr Ansprechpartner

Stefan GöthePartnermanagement und Datenschutz

Dürfen wir Ihren Besuch erfassen?

Piwik wird vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein als unbedenklich eingestuft.: "Die Software Piwik ist aus Sicht des ULD bei datenschutzkonformer Implementierung eine mögliche Alternative zur datenschutzrechtlich unzulässigen Anwendung anderer Analysedienste.". Es werden bei der Webseitenanalyse mit Piwik keine persönlichen Daten oder die die IP-Adresse gespeichert.

Ihr Piwik-Status

Hilfe für Kunden

Betrieb und Kundenservice
Für alle Fragen rund um Ihren Benutzerzugang, Auskünfte
und Nachbearbeitungen:

Eberhard Mühlfeld

030.236 0769-45

030.236 0769-11
support@xxriserid.eu 

 Fordern Sie einen Rückruf an