Glossar

< zurück Seite 1 Seite 2 weiter >

    Adressabgleich

    Ein Adressabgleich bezeichnet die Überprüfung und Bestätigung einer Adresse, ohne dass eine neue Adresse herausgegeben oder übermittelt wird.

    Amtlicher Gemeindeschlüssel - AGS

    Der Amtliche Gemeindeschlüssel (AGS) ist eine Zahl, die Gemeinden und Städte in Deutschland eindeutig bezeichnet.

    Auftragsdatenverarbeiter

    Auftragsdatenverarbeiter verarbeiten Daten nur im Auftrag und auf Weisung eines Kunden.

    Automatisierte Melderegisterauskunft

    Eine automatisierte Melderegisterauskunft ist die elektronische Einholung einer „einfachen Melderegisterauskunft“, bei der einzelne Verarbeitungsschritte nicht manuell angestoßen werden, sondern technische Prozesse automatisiert ablaufen.

    Automatisierungsgrad

    Grad des automatischen Ablaufs wiederkehrender Prozesse.

    Bedingter Sperrvermerk

    Liegt ein bedingter Sperrvermerk vor, erteilt das Meldeamt in der Regel keine Auskunft.

    Berechtigtes Interesse

    Ein berechtigtes Interesse bezeichnet ein wirtschaftliches, wissenschaftliches oder ideelles Interesse einer Person oder Institution, das als schutzwürdig anzusehen ist. Dieses muss oft einer Stelle gegenüber nachgewiesen werden.

    Betroffener

    Am Beispiel der Melderegisterauskunft bezeichnet "Betroffener" eine natürliche Person, auf die sich die Daten beziehen.

    Bundesmeldegesetz

    Das Bundesmeldegesetz ist eine Sammlung von Rechtsnormen, die das Meldewesen in Deutschland bundesweit einheitlich regelt.

    Cookie

    Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Webseiten auf dem eigenen Rechner abgespeichert werden.

    Datenschutzbeauftragter

    Beauftragter eines Unternehmens oder einer öffentlichen Institution, der auf eine datenschutzgerechte Nutzung, Verarbeitung oder Erhebung von personenbezogenen Daten hinwirkt.

    Datenschutzsiegel

    Datenschutzsiegel demonstrieren den Anwendern und Kunden eines datenverarbeitenden Services, dass die Arbeitsprozesse und Verwendung der Daten genau geprüft wurden.

    Elektronische Melderegisterauskunft

    Die Elektronische Melderegisterauskunft ist eine Auskunftsform, bei der die gewünschten Einwohnermeldedaten nicht mehr schriftlich, sondern elektronisch an den Auskunftsersuchenden übermittelt werden.

    Geburtsname

    Familienname einer Person der vom Sorgeberechtigten mit der Geburt übernommen wird.

    Hauptwohnsitz

    Der Wohnsitz, der als Adresse beim zuständigen Einwohnermeldeamt registriert ist.

    Juristische Person

    Der Begriff "juristische Person" bezeichnet keinen natürlichen Menschen, sondern eine Personenmehrheit oder eine Stiftung.

    Leistungsportfolio

    Aufeinander abgestimmtes Angebot eines Unternehmens.

    Meldeadresse

    Eine Meldeadresse bezeichnet die im Melderegister gespeicherte aktuelle Wohnanschrift einer Privatperson.

    Meldedaten

    Meldedaten sind personenbezogene Daten, die Meldebehörden zu den registrierten Einwohnern im Melderegister speichern.

    Melderegister

    Ein Melderegister ist ein Verzeichnis, in dem Meldebehörden die personenbezogene Daten von Einwohnern erfassen.

< zurück Seite 1 Seite 2 weiter >
Hilfe für Kunden

Betrieb und Kundenservice
Für alle Fragen rund um Ihren Benutzerzugang, Auskünfte
und Nachbearbeitungen:

Eberhard Mühlfeld

030.236 0769-45

030.236 0769-11
support@xxriserid.eu 

 Fordern Sie einen Rückruf an