Glossar

Juristische Person

Der Begriff "juristische Person"" bezeichnet keinen natürlichen Menschen, sondern eine Personenmehrheit oder eine Stiftung, die rechtlich handlungsfähig ist und einen Handlungsbevollmächtigten ernennt. Die Rechtsfähigket wird erlangt durch Eintragungen in öffentliche Register. Im Bereich des Meldewesens wäre eine juristische Person etwa eine bevollmächtigte Hausverwaltung.

Beispiele:

Juristische Personen des privaten Rechts 

Vereine
Stiftungen von Privatpersonen
Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH, UG)
Genossenschaften


Juristische Personen des öffentlichen Rechts:

Bund, Länder und Gemeinden
Industrie- und Handelskammern
Anstalten des öffentlichen Rechts
Staatliche Stiftungen

 

 

Zurück
Hilfe für Kunden

Betrieb und Kundenservice
Für alle Fragen rund um Ihren Benutzerzugang, Auskünfte
und Nachbearbeitungen:

Eberhard Mühlfeld

030.236 0769-45

030.236 0769-11
support@xxriserid.eu 

 Fordern Sie einen Rückruf an