Neuigkeiten der RISER ID Services GmbH.

Firmenfahrrad: Gutgelaunte RISER-Radler

Es sind auch die kleinen Dinge, die Mitarbeiter erfreuen. Zum Beispiel das Angebot eines Firmenfahrrades, das auch Kolleginnen und Kollegen  bei RISER ID Services seit Anfang Mai 2017 nutzen.

Das Fahrrad wird ausgewählt bei einem lokalen Händler aus dem großen Pool teilnehmender Fachgeschäfte und die monatliche Leasingrate automatisch vom Bruttogehalt abgezogen. Nach Ablauf der Leasingzeit kaufen RISER-Radler das Fahrrad mit leichtem Preisvorteil. Der Arbeitgeber RISER übernimmt die Buchhaltung, versichert die Firmenräder Vollkasko und profitiert von gesünderen Mitarbeitern. 

Mancher Kollege stellt fest, dass der persönliche Fahrradradius wächst: War das freudige Fahrerlebnis anfangs nach höchstens zehn Minuten vorbei und das Abstrampeln der Reststrecke harte Arbeit, sind schon nach kurzer Radelpraxis dreißig Minuten keine Herausforderung mehr. Auch der Gute-Laune-Pegel steigt, wenn der oft frustbeladene Arbeitsweg per Auto oder öffentlicher Verkehrsmittel ersetzt wird mit Fitness, frischem Wind und manchmal sogar Sonne.
 

Jacqueline WalkerMarketing und Organisation

Hilfe für Kunden

Betrieb und Kundenservice
Für alle Fragen rund um Ihren Benutzerzugang, Auskünfte
und Nachbearbeitungen:

Eberhard Mühlfeld

030.236 0769-45

030.236 0769-11
support@xxriserid.eu 

 Fordern Sie einen Rückruf an