Neuigkeiten der RISER ID Services GmbH.

Gebührenanhebung in Thüringen

Das Bundesland Thüringen hat zum 8. Juni 2019 die Gebühren für einfache Melderegisterauskünfte deutlich nach oben angepasst. So steigt die Gebühr für elektronische Auskünfte um 3 EUR und die schriftliche Gebühr um 5 EUR für gewerbliche Anfrager. Letzteres ist eine Erhöhung um 63 Prozent.

Diese von Thüringen sehr kurzfristig kommunizierte Gebührenerhebung wird RISER ab sofort umsetzen.

Besonders ärgerlich daran ist, dass in Thüringen kaum die Möglichkeit einer elektronischen Anfrage besteht, da die technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen fehlen.

Thüringen ist neben Brandenburg eines der letzten Bundesländer, in dem nahezu flächendeckend keine elektronische Auskunft durchgeführt werden kann.

Bitte beachten Sie daher die angezeigten Preise im RISER-Servicebereich. Für Rückfragen stehen Ihnen Ihre gewohnten Ansprechpartner und unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Weiterführende Links zur Thüringer Verwaltenskostenordnung:

Verordnung zur Änderung der Thüringer Verwaltungskostenordnung für den Geschäftsbereich des Innenministeriums und der Thüringer Meldeverordnung vom 23. April 2019
(Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 6/2019)

Thüringer Verwaltungskostenordnung für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Kommunales (ThürVwKostOIM)

 

Jacqueline WalkerMarketing und Organisation

Hilfe für Kunden

Betrieb und Kundenservice
Für alle Fragen rund um Ihren Benutzerzugang, Auskünfte
und Nachbearbeitungen:

Eberhard Mühlfeld

030.236 0769-45

030.236 0769-11
support@xxriserid.eu 

 Fordern Sie einen Rückruf an