RISER für Meldebehörden.

Datenschutz und DatensicherheitDatenschutzkonformer Umgang mit Meldedaten

Ihre Meldebehörde kann sich auf einen datenschutzkonformen Umgang mit Meldedaten verlassen. Wir sind als einziger Dienstleister für Melderegisterauskünfte von unabhängiger Stelle datenschutzzertifiziert. Zum Schutz personenbezogener Daten ergreifen wir umfassende technische und organisatorische Maßnahmen.

Als Auftragsdatenverarbeiter holen wir Melderegisterauskünfte ausschließlich im Auftrag eines Kunden ein und geben die Daten nur an diesen weiter. Nach der Weitergabe werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Wiederverwendung findet nicht statt.

 Mehr zu Datenschutz und Datensicherheit

Unsere zehn wichtigsten Punkte zum Datenschutz

  • RISER ist datenschutzzertifiziert und verpflichtet sich zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Bundesmeldegesetzes.
  • RISER stellt keine Melderegisterauskünfte zu den Zwecken Werbung oder Adresshandel.
  • Wir haben einen fachkundigen Datenschutzbeauftragten ernannt.
  • Unsere Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis nach §5 BDSG verpflichtet. Sie dürfen personenbezogene Daten nicht unbefugt verarbeiten oder zugänglich machen. 
  • Eine Auskunft erfolgt nur nach eindeutiger Identifizierung des Betroffenen durch die Meldebehörde und nur, wenn keine Auskunftssperre und kein bedingter Sperrvermerk vorliegen.
  • Melderegisterauskünfte werden ausschließlich im Auftrag eines konkreten Kunden eingeholt.
  • RISER verwendet Daten aus Melderegisterauskünften nicht für eigene Zwecke.
  • Wir sammeln keine Meldedaten, sondern löschen sie nach Weitergabe an den Auftraggeber.
  • Melderegisterauskünfte leiten wir nicht an andere Dritte weiter, wir schützen die übermittelten Meldedaten vor unbefugtem Zugriff.
  • Wir geben Betroffenen jederzeit Auskunft über eine von uns eingeholte Melderegisterauskunft.

 Mehr zu Datenschutz und Datensicherheit

 Registrierung RISER

Das sollten Sie noch zum Datenschutz wissen

Datenschutzkontrolle

Ihre Meldebehörde behält auch mit dem automatisierten Abruf die Kontrolle über die Meldedaten. Ihr Fachverfahren bestimmt die Voraussetzungen für den automatisierten Abruf. Sie können jederzeit nachvollziehen, welche Meldedaten zu welchem Zweck an welchen Empfänger übermittelt werden.

Überzeugen Sie sich schon im Vorfeld einer Zusammenarbeit von unserem datenschutzkonformen Umgang mit Meldedaten und lesen Sie das EuroPriSe-Kurzgutachten.

Für weitere Informationen setzen Sie sich mit unserem betrieblichen Datenschutzbeauftragten in Verbindung.

Datensicherheit

RISER ergreift umfassende Maßnahmen für die Sicherheit von personenbezogenen Daten. Wir schützen unsere Systeme vor unberechtigtem Zugang und tauschen sensible Daten mit Ihrer Meldebehörde ausschließlich über sichere und verschlüsselte Verbindungen aus.

Datenschutz-Zertifizierung

Der Meldeauskunft RISER wurde 2011 das Europäische Datenschutzsiegel EuroPriSe (European Privacy Seal) vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein (ULD) verliehen. Externe Auditoren haben seitdem den datenschutzkonformen und sicheren Umgang mit Meldedaten kontinuierlich überprüft und bestätigt.

Die Gültigkeit des Datenschutzsiegels wurde im März 2016 im Zuge einer Rezertifizierung erneut für weitere zwei Jahre bestätigt. Im Rahmen der Zertifizierung erfolgt ein kontinuierliches Monitoring mit einer regelmäßigen Zwischenprüfung.

Stefan GöthePartnermanagement und Datenschutz

Unser Datenschutzsiegel

Hilfe für Kunden

Betrieb und Kundenservice
Für alle Fragen rund um Ihren Benutzerzugang, Auskünfte
und Nachbearbeitungen:

Eberhard Mühlfeld

030.236 0769-45

030.236 0769-11
support@xxriserid.eu 

 Fordern Sie einen Rückruf an